Sönke Andresen
/

Drehbuch und Coaching

 

Sönke Andresen ist Drehbuchautor und Fortbildner. Er lebt in Hamburg.

Sönke Andresen studierte Drehbuch am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Drehbuchwerkstatt der Filmhochschule München; an der Universität Utrecht/Niederlande Lehramt für das Fach Deutsch.

Seit 2008 arbeitet er als freier Drehbuchautor und Dramaturg (teamWorx, Wiedemann & Berg, Colonia Media, NDR, WDR, ZDF, SWR, u.a.) und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Er wird vertreten vom Verlag der Autoren.

Als Projektkoordinator, Fortbildner und Trainer ist er seit 2005 an weiterführenden Schulen, Sprachinstituten, Universitäten und vor allem für das Goethe-Institut tätig (Goethe-Institut Italien, Niederlande, Polen, Elfenbeinküste, Mali, u.a.), außerdem als Lehrbuchautor für verschiedene Prüfungsformate und Verlage (TestDaF, Hueber-Verlag, u.a.). 

 

aktuell:

Feed

26.02.2017

Drehbuch: TATORT LUDWIGSHAFEN

Folge: BABBELDASCH; TV-Erstausstrahlung am 26.02.2017 um 20:15 Uhr in der ARD; Produktion: SWR; mit Ulrike Folkerts, Lisa Bitter, Andreas Hoppe; Regie: Axel Ranisch; Drehbeginn: Juni 2016; ***Einladung zum...   mehr





 

weitere Links zu Sönke Andresen: